Reptilien


Wenn du dich änderst, muss ich nicht länger leiden.

Weil dein Hobby mich quält.

Wo ich herkomme, gibt es keine durchsichtigen Grenzen, die einen von allen Seiten einschließen, an denen man sich stoßen und die man immer wieder hochlaufen kann, ohne je irgendwo anzukommen. Enger als in meinem Terrarium war es nur in der Transportschachtel, in der ich tagelang durchgeschüttelt wurde. Die Unterschiede in der Luftfeuchtigkeit machen meine Haut kaputt, und meine Füße knicken auf dem künstlichen Boden ein. Mein Kopf dröhnt von all den unnatürlichen Geräuschen. Unter Menschen zu sein macht mir Angst, es macht mich krank, aber das siehst du mir nicht an. Wenn meine Muskeln schwach werden, meine Lunge nachgibt oder mein Herz versagt, hilft mir niemand. Wenn ich könnte, würde ich fliehen, aber ich komme nur bis zur nächsten durchsichtigen Wand.

Ich will, dass du dich änderst.

Weil die Hälfte aller gekauften Reptilien aufgrund von Haltungsfehlern sterben.