Zirkus


Wenn du dich änderst, muss ich nicht länger leiden.

Weil jeder Zirkus-Trick für mich Prügel bedeutet.

Man sagt, dass Elefanten nicht vergessen, aber ich habe vergessen, wie sich Laufen anfühlt. Jede Nacht habe ich Ketten an den Beinen und kann mich nicht einmal um mich selbst drehen. In der Manege geht es immer nur im Kreis, ich muss auf zwei Beinen balancieren oder mich hinknien, bis meine Gelenke versagen. Mir ist fürchterlich kalt im fremden Klima. Mit einem Stock werde ich zu immer neuen Kunststücken angetrieben, wenn das nicht reicht, schlagen sie mir einen Elefantenhaken aus Metall ins Fleisch. Wenn ich nicht vor Erschöpfung sterbe, verbringe ich auch meinen Lebensabend in einem engen, dunklen Stallzelt und auf Transportern. Ich würde mich gerne wehren, aber ich habe vergessen, wie das geht.

Ich will, dass du dich änderst.

Weil immer noch zu viele Wildtiere in deutschen Zirkussen leiden.